Am 31. Mai 2018 wurde das neu umgebaute Sport.Zentrum.Niederösterreich in St. Pölten wiedereröffnet. Die größte, flexibelste und multifunktionellste Sportstätte Österreichs bietet auf einer Gesamtfläche von 120.000m² Trainingsmöglichkeiten für viele verschiedene Sportarten und ist Heimstätte vieler Vereine und Sportlerinnen und Sportler, wie dem SKN St. Pölten oder Siebenkämpferin Ivona Dadic. Jene Silbermedaille, die Liese Prokop 1968 in Mexiko gewonnen hat, ist nun im neuen Sportzentrum in einer Vitrine ausgestellt.

Zusätzlich ist das Sportzentrum Veranstaltungsort von Events wie dem Liese Prokop Memorial, das am 31. Mai zum 11. Mal stattfand. Neben Leichtathletik der Weltklasse rundeten die U12 Challenge mit NÖN Kids Run und ein actionday der SPORTUNION Niederösterreich das Programm ab.

Fotocredit: © Benjamin Schön, Sportunion